Belly and Beats Logo

Die Kursleiter/innen

Frank Köstler • Afrikanisches Trommeln

Portraitfoto Frank Köstler 

Frank Köstler beschäftigt sich seit 34 Jahren intensiv mit afrikanischer Rhythmik, archaischer Musik und Musikinstrumenten aus aller Welt. Seine Leidenschaft für westafrikanische Perkussion führte ihn mehrfach zu Studienreisen nach Westafrika. Besonders prägend waren seine Aufenthalte in Guinea bei seinem Lehrer Famoudou Konate. Seit 27 Jahren leitet er Kurse im In- und Ausland.

Frank Köstler ist Gründer und Leiter der Gruppe „Les amis du Tam-Tam“. 1999 gründete er die „Klangwerkstatt Altenstadt“ mit eigenem Kurs- und Ausstellungsraum. Seit September 2005 ist die Klangwerkstatt Altenstadt in Hessen als Anbieter von Fortbildungslehrgängen für Lehrer akkreditiert.

Telefon 06047 / 951727 • www.vividsound.de

Iris Bochnia • Orientalischer Tanz

Portraitfoto Iris Bochnia 

Iris Bochnia begegnete schon sehr früh in ihrem Leben dem Tanz. Auch hat sie sich viel und lange mit verschiedenen anderen Bewegungsformen beschäftigt. 1992 entdeckte sie die faszinierenden Bewegungen des Orientalischen Tanzes für sich. Eindrücke von anderen Tanzstilen fließen in ihre Bewegungen ein und es entstehen immer neue Erscheinungsformen.

1997 begann sie, Tanz zu unterrichten, und ist ausgebildete Trainerin C für Orientalischen Tanz im DTV. Des Weiteren ist sie Tanztherapeutin (BTD) und Multidimensionaler Coach®. Eine gute Tanztechnik sowie ein gesundheitsorientierter Umgang mit dem Körper sind in ihrem Unterricht eine wichtige Grundlage. In ihren Choreografien spiegeln sich die Regungen der Seele wider und entfalten dadurch eine besonders starke Ausdruckskraft. Seit 2005 lebt und arbeitet sie selbstständig von und mit Tanz.

„Tanzen ist ein Prozess. Ich bewege mich äußerlich und ich bewege mich innerlich.”

Telefon 06136 / 909695 • www.gutes-bauchgefühl.de

Joachim Kaiser • Afrikanisches Trommeln

Portraitfoto Joachim Kaiser 

Das Hobby zum Beruf gemacht – so könnte sein Lebenslauf überschrieben sein. Nach Ingenieurstudium und Promotion war er zunächst in der Industrie tätig und entdeckte in dieser Zeit das Afrikanische Trommeln als musikalische Nebenbeschäftigung.

Was zunächst Hobby war, wurde bald zur Berufung und schließlich zum Beruf: Seit 2005 leitet Joachim als professioneller, freiberuflicher Lehrer Kurse und Workshops für Erwachsene und Kinder sowie Schul-AGs in und um Dreieich, Langen und Bad Vilbel. Auftritte mit seinen Kursen sowie den Gruppen “Les amis du Tam-Tam” aus Altenstadt und “Lamawi” aus Langen ergänzen sein künstlerisches Wirken.

Telefon 06101 / 8022565 • www.percussionland.de